Why should I go through the trouble of sentiment analysis at all?

Unser vorheriges Whitepaper bot eine Einführung in das Thema Sentiment Analysis und erläuterte einige grundlegende Informationen über das Social Listening für Gefühle. In diesem zweiten Artikel über die Sentiment-Analyse gehen wir tiefer auf die Funktionalität ein, erklären ihre Ursprünge, wie sie funktioniert und wie sie als effektives Werkzeug im Online-Marketing eingesetzt werden kann. Dazu verwenden wir das gängige Beispiel, wie unzufriedene Kunden ihre Frustration online zum Ausdruck bringen.

Interessiert?

Lade das Whitepaper hier herunter (Deutsch)!